Social Walk

Trainingsspaziergang

Ein "Social Walk" ist ein kontrolliert geführter (Trainings)spaziergang, bei dem gegenseitige Rücksichtnahme, Respekt und Spaß im Vordergrund stehen.

Jeder Hund bekommt hier den Abstand, den er braucht, um sich wohl zu fühlen.

Unter Anderem deshalb werden wir beispielsweise auch auf die Körpersprache unserer Hunde näher eingehen. Sie werden lernen zu erkennen wie sich Ihr Hund fühlt und wie Sie ihn im Alltag in schwierigen Situationen unterstützen können.


Die Hunde bleiben während des Spaziergangs an der Leine.

Wir üben unter Anderem Begegnungen, Alltagssituationen und machen entspannte Beschäftigungsspiele und Ruheübungen.

Es ist wichtig, dass Ihr Hund entspannen und zur Ruhe kommen kann. Aber auch das ein oder andere Signal werden wir von unseren Hunden abfragen und festigen.

Nach und nach werden wir die Ablenkungen steigern.

Auch Hunde, die Probleme mit Artgenossen haben (ggf. Aggressionen oder Ängste zeigen) können von "Social Walks" profitieren, da ihre Bedürfnisse wie beispielsweise der Abstand zueinander berücksichtigt wird und sie mit der Zeit Sicherheit erlangen und mehr Vertrauen fassen können.


Je nach Problem/Thema des Hundes, ist eine Einzelstunde vorab Voraussetzung, damit Sie bereits wissen wie Sie Ihren Hund bei den Social Walks unterstützen können. Durch Ihre Hilfe wird er verstehen welches Verhalten wir uns von ihm wünschen.


Die Teilnehmerzahl ist selbstverständlich wie immer begrenzt. Kontaktieren Sie mich gerne für Einzelheiten.

Preis pro Stunde: 15 Euro